Smartphone Apps helfen Menschen mit körperlicher Behinderung

Für Smartphones gibt es viele intelligente Apps, die Menschen mit körperlichen Einschränkungen sehr gut helfen und vielfach wichtiger Bestandteil ihres Alltags sind. Programme, die etwa die Speisekarte vorlesen, helfen Sehbehinderten. Für sie gibt es auch Navigationshilfen, die an jedem Ort genau erklären, wo die Person sich gerade befindet, indem sie etwa Straßennamen oder Restaurants vorliest. Die App namens Ampel-Pilot erkennt die Rot- und Grünphase bei Ampeln und teilt sie akustisch mit. Diese und weitere nützliche Helfer findet man auf der Webseite von Rehadat, die vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales unterstützt wird.